Ort


Woher stammt der Name Taubenloch?

Da die Schlucht mit Tauben besiedelt ist, liegt die Annahme auf der Hand, dass dieser interessante Vogel zur Namensgebung geführt hat. Der Sprachforscher Albert S. Gatschet teilt diese Ansicht nicht. Die Ethymologie der Ausdrücke Daube, Dube oder Tube in der Mundart führt auf den lateinischen Ausdruck Doba zurück, der Graben oder Senke bedeutet. In germanischer Sprache heisst es tubil, was wir heute als Tobel aussprechen. Die Realisten werden wohl Gatsched Recht geben, die Poeten werden die Taubenversion vorziehen, und wer's romantisch mag, hält sich an die Sage vom Taubenloch.

 

 

© 2009-2017 Taubenlochgesellschaft, Biel-Bienne • info(at)taubenloch.org • designed and created by LeiserPublishing GmbH