Herzlich willkommen bei der Taubenloch-Gesellschaft!

Hier finden Sie Wissenswertes zur Taubenlochschlucht, ihrer Natur und ihrer Geschichte, zu Ausflugsmöglichkeiten und zur Trägerschaft.

 

 

Das Pumpwerk Leubringen

Taubenlochschlucht geschlossen vom 4. - 15. Dezember 2017 

Zum Schutz gegen Steinschlag wurden über dem Pumpwerk Leubringen Gitter montiert. Zum Abschluss der Arbeiten werden demnächst Felssäuberungsarbeiten ausgeführt, welche die Schliessung des Weges zur Folge haben. Diese Arbeiten dienen der Sicherheit der Passanten auf dem Schluchtweg, wir empfehlen dringend, die Signalisation und die Schliessung zu respektieren. Wir danken für das Verständnis und wünschen allen zauberhafte Winterspaziergänge in der Schlucht ab dem 16. Dezember.

 

 

Generalversammlung 2018 am 2. Juni 2018

Auf vielfach geäusserten Wunsch hat der Vorstand das Datum für die GV 2018 frühzeitig bestimmt: Diese findet am 2. Juni 2018 statt. Bitte reserviert das Datum schon jetzt! 

 

 

Der SISKA-Taubenloch-Führer

Der neue Taubenloch-Wanderführer ist da

Im Rahmen seiner Publikationsreihe zu den verschiedenen Schluchten im Jura hat das Schweizerische Institut für Speläologie und Karstologie SISKA einen Wanderführer zur Taubenlochschlucht herausgegeben. Die TLG hat das Werk finanziell unterstützt und so zu seinem Erscheinen beigetragen.

Zum Inhalt: Nebst detaillierten Wanderkarten zu der Klus von Rondchâtel und der Taubenlochschlucht enthält der Führer viel Wissenswertes zur Geologie der Region, zur Jurafaltung, zum Gesteinsabbau und der Zementherstellung, zu den Weges des Wassers und zur Entstehung einer Quelle sowie zur Energieproduktion entlang der Schüss.

Zu beziehen ist der Führer bei der TLG zum Preis von CHF 10.00, Porto inbegriffen.

 

 

Cécile Wendling verabschiedet Samuel Kocher

GV der Taubenloch-Gesellschaft vom 20. Mai 2017

Apero und GV im Reitstall, Mittagessen im Restaurant, das kühle, regnerische Wetter konnte dem jährlichen Treffen der Taubenloch-Gesellschaft nichts abtragen. Rund 30 Personen haben sich in Restaurant des Gorges eingefunden und bei guter Stimmung eine erste Erfrischung genossen. Der geschäftliche Teil wurde von Paul Blösch effizient und locker geführt, alle Traktanden wurden einstimmig angenommen. Als Nachfolger von Samuel Kocher wurde sein TBS-Nachfolger Oliver Von Allmen gewählt, Samuel wurde von der Vizepräsidentin Cécile Wendling gewürdigt und mit dem Dank der TLG verabschiedet. Der grösste Teil der Anwesenden genehmigte anschliessend das traditionelle gemeinsame Mittagessen im kleinen Saal des Restaurants. Mit Freude wurde der mächtige Wasserfall begrüsst.

 

 

Neue Rondelle zur neuen Brücke

Neue Brücke mit neuer Rondelle gewürdigt

In Zusammenarbeit mit dem ESB und dem "Erfinder" der Rondellen in der Taubenlochschlucht, Beat Zurflüh, hat die Taubenloch-Gesellschaft eine neue Rondelle zur renovierten Brücke realisiert.

 

 

 

Ambiance: feucht aber fröhlich!

Einweihungsfest für Brücke und Weg am Sonntag, 29. Mai 2016

Die Taubenloch-Gesellschaft, der Tierparkverein und weitere Bözinger Organisationen feiern gemeinsam die neue Brücke und den wieder hergestellten Weg von der Schlucht zum Tierpark. Das "Tierparkweg- und Volieren-Fest" auf dem "Geisse-Mätteli" im Tierpark über die Bühne gegangen. Eine beachtliche Menschenschar hat sich schon am Vormittag zum Brunch im Festzelt auf dem Mätteli eingefunden. Ein lockerer Gottesdienst mit Taufe eines Jünglings wurde von Pfr. Jegerlehner und Pfrn. Leu zelebriert. Ein Apéro-Konzert mit dem Jodlerklub Bözingen, den Buschanger Örgelern sowie Urs Grossmann und dem Ehepaar U. & B. Brandenberger am Alphorn brachte Feststimmung an die Tagesordnung. Eine lange Schlange bildete sich anschliessend vor dem grossen Grill, wo leckere Grilladen zubereitet wurden. Der kurz nach  Mittag einsetzende Regen liess die Anwesenden ins Zelt flüchten. Das Fest endete im Lauf des Nachmittags. Viele Kinder und Erwachsene liessen einen Ballon der Taubenloch-Gesellschaft starten. 

Die Taubenloch-Gesellschaft und die teilnehmenden Bözinger Organisationen freuen sich über den Erfolg des Festes und danken allen für die zahlreiche Teilnahme. 

Fotogalerie

Elegant, hoch über der Schüss: die neue Brücke

Die Brücke ist gesetzt, der Weg eröffnet

Seit dem 28. September 2015 ist es soweit: die renovierte Bogenbrücke ist gesetzt und die Wegverbindung zum Tierpark Bözingen wiederhergestellt. Mit einer kleinen Zeremonie haben die Verantwortlichen der Stadt Biel sowie die Taubenloch-Gesellschaft, der Tierparkverein und die Burgergemeinde Biel-Bözingen die Brücke und den Weg offiziell eröffnet und der Öffentlichkeit übergeben. Damit ist ein weiteres Kapitel Taubenloch-Geschichte geschrieben, für welches sich die Taubenloch-Gesellschaft in den letzten Jahren eingesetzt hat. Der Stadt Biel und den beteiligten Vereinen und Personen sei hier herzlich für die Zusammenarbeit und Unterstützung gedankt, die es möglich gemacht haben.  

Wichtig: Der neue Weg ist im unteren Abschnitt steil und mit eher hohen Stufen versehen. Er sollte nur mit guter Ausrüstung (Wanderschuhe und Wanderstöcke) begangen werden. 

 

 

Der Vorstand während dem geschäftlichen Teil (Foto: H. Flückiger)

Generalversammlung 2016

Die Generalversammlung 2016 hat am Samstag, 28. Mai 2016 stattgefunden. Auch dieses Jahr hatten wir das Vergnügen, uns im Restaurant des Gorges zu versammeln. Rund 40 Mitglieder haben über die verschiedenen Traktanden befunden. Mit grosser Freude konnte der Vorstand zwei neue Vorstandsmitglieder zur Wahl vorschlagen: Cécile Wendling und Simon Bohnenblust sind einstimmig und mit Applaus gewählt worden. Der Vorstand dankt für ihr Engagement. Wegen des sehr feuchten Wetters haben Apero, GV und Mittagessen "am Schärme" stattgefunden, was der guten Stimmung in keiner Weise abträglich war. 

Lesen Sie hier das Protokoll (116 ko)

 

 

 

© 2009-2017 Taubenlochgesellschaft, Biel-Bienne • info(at)taubenloch.org • designed and created by LeiserPublishing GmbH